Kamei Dachbox – im Vergleich – Die Top 5

Kamei Dachboxen im Produkttest

Sie planen gerade Ihren Sommerurlaub? Sie planen diesen mit dem Auto zu verbringen?Kamei Dachbox
Dann kennen gerade Familien das Problem mit dem Platz. Selbst mit einem Kombi ist das Auto bei einer FamiliengrĂ¶ĂŸe von vier Personen ruckzuck voll. Doch was ist die Alternative? Sich ein grĂ¶ĂŸeres Auto, geschweige denn ein Wohnmobil zu mieten ist sehr teuer. Abhilfe schaffen können Produkte, welche Ihren zu ladbaren Raum im und am Auto enorm vergrĂ¶ĂŸern. Eine der praktischsten Möglichkeiten bieten zum Beispiel Kamei Dachboxen.

Eine Kamei Dachbox im allgemeinen kann man auch als DachgepĂ€cktrĂ€ger bezeichnen, denn in diesen kann man eine große Menge zusĂ€tzliches GepĂ€ck außerhalb des Innenraums des Autos transportieren. Ein klarer Vorteil besteht hier vor allem in der LĂ€nge der Dachboxen, welche meistens bei um die zwei Meter liegen, sodass man im Urlaub auch sperriges GepĂ€ck wie zum Beispiel einen Sonnenschirm im Sommer oder seine Skier oder Snowboards im Winter transportieren kann. Dachboxen sind dabei sehr einfach zu montieren. Bevor Sie die Dachbox an Ihr Auto montieren, mĂŒssen Sie schauen, welches System bei Ihrem Auto das lohnenswerteste ist. Zum einen besteht die Möglichkeit, Ihre Dachbox auf der bereits vorangebauten Dach Reling Ihres Autos zu montieren. Haben Sie keine vorangebaute Dach Reling an Ihrem Fahrzeug, benötigen Sie ein sogenanntes GrundtrĂ€gersystem. Dieses ist die Basis fĂŒr die Montage der Dachbox und kann durch bestimmte Zusatzteile aufgerĂŒstet werden. Beim Kauf des GrundtrĂ€gersystems sollten Sie darauf achten, dass es sowohl fĂŒr Ihren PKW, als auch fĂŒr die Dachbox geeignet ist.
Auf der Habenseite der Dachboxen steht also eindeutig der Komfort, dass Sie keine EinschrĂ€nkungen beim GeprĂ€ck vornehmen mĂŒssen und die FlexibilitĂ€t, dass Sie mit Ihren eigenen Sachen in den Urlaub Ihrer Wahl verreisen können. Ein hĂ€ufiger Kritikpunkt von Dachboxen belĂ€uft sich auf den zusĂ€tzlichen Spritverbrauch. Dieser hat sich durch die neue ergonomisch, windschnittige Form der Dachboxen aber auf ein winziges Minimum reduziert.
Im Folgenden werden fĂŒnf verschiedene Karmei Dachboxen vorgestellt, sodass Sie sich am besten selber einen Eindruck ĂŒber einen möglichen Kauf einer solchen Dachbox machen können:

Kamei Dachbox Husky L 330L schwarz, Öffnung rechts:

Kamei DachboxDie erste Karmei Dachbox, welche an dieser Stelle genauer vorgestellt wird ist die „Kamei Dachbox Huskey L 330L schwarz“. Diese Kamei Dachbox ist eine gute und zuverlĂ€ssige Stauraumerweiterung fĂŒr das Dach und besticht zudem durch ihre herausragende Optik.
Da das Material (hierbei handelt es sich um Thermoplast DUROKAMÂź – ABS-Kunststoff) und die Verarbeitung dieser Dachbox von erstklassiger QualitĂ€t sind, gibt die Firma Kamei auf diese Dachbox eine 6-jĂ€hrige Garantiezeit, welche durch das GS-geprĂŒft Siegel sowie das TÜV-Siegel ergĂ€nzt wird und somit die Wertigkeit dieser Dachbox unterstreicht. ZusĂ€tzlich verfĂŒgt die Kamei Dachbox Huskey L ĂŒber eine Zentralverriegelung, welche vor Diebstahl schĂŒtzt. Aufgrund der Komfort-Schiebe-Befestigung lĂ€sst sich diese Kamei Dachbox innerhalb von wenigen Minuten auf Ihrem Auto befestigen. Das Beladen der Dachbox geht aufgrund der Öffnung zur rechten Seite leicht von der Hand und stellt den Besitzer vor keine Probleme. Weiterhin von Vorteil sind das geringe Eigengewicht sowie die hohe Zuladungsmöglichkeit. Hier sind zusĂ€tzlich noch einige Maße dieser Kamei Dachbox:

Details:

Leergewicht der Dachbox: 13 kg
Außenabmessung in cm (LxBxH): 190 x 75 x 38
Innenabmessung in cm (LxBxH): ca. 178 x 65 x 34
Volumen: 330 Liter
Max. Beladung: 50 kg

Zum Sparangebot vom „Kamei Dachbox Huskey L 330L“ auf Amazon.de

Kamei Dachbox Husky XXL Schwarz + Dachbox Modell 2012

Kamei DachboxDie zweite Kamei Dachbox, welche in diesem Produkttest vorgestellt wird, ist die Huskey XXL in schwarz. Wie der Name schon sagt, ĂŒberragt die Kamei Dachbox Husky XXL die vorher beschriebene Kamei Dachbox Huskey L vor allem in Sachen GrĂ¶ĂŸe und Volumen. Diese Dachbox ist zwar auch etwas schwerer und wiegt 17 kg, bietet jedoch auch ein Volumen von sagenhaften 500 Litern und eine maximale Zuladung von 75 kg. Mit einer AußenlĂ€nge von 200cm sollten auch große und sperrige GepĂ€ckstĂŒcke wie zum Beispiel Skier kein Problem fĂŒr die Dachbox darstellen. ZusĂ€tzlich zu der Dachbox gibt es beim Kauf erneut eine 6-jĂ€hrige Garantiezeit, sowie das GS-geprĂŒft Siegel und das TÜV-Siegel, welches die exzellente QualitĂ€t von Karmei Dachboxen im Allgemeinen und speziell von dieser Dachbox verdeutlicht. Zur Sicherheit bietet auch diese Box ein Schließsystem, sodass Ihr GepĂ€ck vor Langfingern geschĂŒtzt ist. Optisch ist auch diese Box in einem eleganten schwarz ein echter Hingucker. Hier die technischen Daten dieser Kamei Dachbox:

Details:

Leergewicht der Dachbox: 17 kg
Außenabmessung in cm (LxBxH): 200 x 90 x 44
Volumen: 500 Liter
Max. Beladung: 75 kg

Zum Sparangebot vom „Kamei Dachbox Huskey XXL“ auf Amazon.de
Kamei Dachbox Husky L 330L grau, Öffnung rechts
Kamei Dachbox Husky L 330L grau

Kamei Dachbox Husky L 330L grau

Der dritte Testbericht beschĂ€ftigt sich mit der Kamei Dachbox Huskey L 330L in grau/silber. Diese Dachbox ist technisch identisch mit der Dachbox vom ersten Testbericht und unterscheidet sich von dieser nur durch die Farbe. Die grau/silberne Farbe dieser Dachbox wirkt gerade auf dunklen Autos sehr edel und ist zudem recht unempfindlich gegen Kratzer. Die aerodynamische Form ist ein absoluter Hingucker. Wie auch bei den anderen Kamei Dachboxen gibt es auch auf diese Box sechs Jahre Garantie sowie das GS- und das TÜV-Siegel. GeschĂŒtzt wird die Dachbox und ihr Inhalt durch ein sicheres 2-Schloss-System. Die Montage ist durch die Komfort-Schiebe-Befestigung denkbar einfach. Die technischen Daten dieser Dachbox:

Details:

Leergewicht der Dachbox: 13 kg
Außenabmessung in cm (LxBxH): 190 x 75 x 38
Innenabmessung in cm (LxBxH): ca. 178 x 65 x 34
Volumen: 330 Liter
Max. Beladung: 50 kg

Zum Sparangebot vom „Kamei Dachbox Huskey L 330L“ auf Amazon.de
Kamei Dachbox 510 schwarz-met. 510 L Duo-Lift

Kamei DachboxDer vierte Kandidat in unserem Testbericht ist die Kamei Dachbox 510 Duo-Lift in schwarz-metallic. Diese Dachbox ĂŒberzeugt vor allem durch die bestechende Optik in wunderschönem schwarz-metallic. ZusĂ€tzlich punkten vermag sie durch das enorme Volumen von 510 Litern und die maximale Beladung von 75 kg. In dieser riesigen Dachbox brauchen Sie sich aufgrund des fantastischen Schließsystems, welches sofort beim Schließen der Box einrastet, keine Sorgen um die Sicherheit Ihres GepĂ€cks machen. Durch die großen Innenabmessungen sollte auch der Transport von sehr sperrigem GepĂ€ck keine Probleme darstellen. Garantie und Siegel sind wie bei den anderen dachboxen vorhanden. Die technischen Daten dieser Kamei Dachbox:

Details:

Außenabmessung in cm (LxBxH): 200 x 90 x 40
Innennabmessung in cm (LxBxH): 188 x 80 x 39
Volumen: 510 Liter
Max. Beladung: 75 kg

Zum Sparangebot vom „Kamei Dachbox 510 Duo-Lift“ auf Amazon.de

Kamei Dachbox Huskey XXL 510L grau, Öffnung rechts

Kamei Dachbox Husky XXL 510L grauDer letzte Kandidat in unserem Test ist die Kamei Dachbox Huskey XXL 510L in grau. Die Dachbox ist von den reinen Daten identisch mit der Kamei Dachbox, welche an dieser Stelle als zweites getestet wurde. Der einzige Unterschied besteht in der Farbe. Diese Kamei Dachbox kommt in der Farbe grau daher, welche sie unempfindlicher gegen Kratzer macht. Diese Kamei Dachbox hat folgende technische Daten:

Details:

Leergewicht der Dachbox: 17 kg
Außenabmessung in cm (LxBxH): 200 x 90 x 44
Volumen: 500 Liter
Max. Beladung: 75 kg

Zum Sparangebot vom „Kamei Dachbox Huskey XXL 510L“ auf Amazon.de

 

Fazit:
Getestet wurden an dieser Stelle fĂŒnf verschiedene Kamei Dachboxen. Je nachdem welche PlĂ€ne Sie mit der Kamei Dachbox haben, können Sie sich nun entscheiden, welche Box Sie sich fĂŒr Ihr Auto zulegen. Alle Produkte der Firma Kamei sind komplett Made in Germany und mit einer sechsjĂ€hrigen Garantie ausgestattet. Es ist nun Ihnen ĂŒberlassen, fĂŒr welche Kamei Dachbox Sie sich entscheiden – eins ist jedoch sicher: Sie werden auf jeden Fall Ihre Freude damit haben.